Verbesserung Verkehrsfluss Innenstadt

Antrag gem. § 9 der GO des Rates der Stadt Siegen zur nächsten Sitzung des Rates

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mues,
die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beantragen:

Der Rat beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, zur Verbesserung der Verkehrssituation für alle Verkehrsteilneh- mer im Siegener Stadtzentrum Optimierungspotentiale, insbesondere in den Bereichen Kochs Ecke, Schleifmühlchen, Hainer Hütte, Hohler Weg und Brüderweg mit dem Ziel zu prüfen, punktu- elle Verbesserungen zu erzielen, den Verkehrsfluss zu beschleunigen und den Individualverkehr noch stärker auf die HTS zu leiten.

Begründung:

Verschiedene verkehrliche Belastungen und Brennpunkte in der Siegener Innenstadt könnten laut VEP (Verkehrsentwicklungsplan) durch den Bau des Siegbergtunnels beseitigt werden. Mit dessen Bau ist jedoch in absehbarer Zeit nicht zu rechnen. Daher beauftragen wir die Verwaltung Ideen, Verbesserungsmöglichkeiten und Alternativen zu entwickeln.

Rüdiger Heupel
CDU-Fraktionsvorsitzender

Michael Groß
Fraktionsvorsitzender
Bündnis 90/Die Grünen

Klaus Volker Walter  
FDP-Fraktionsvorsitzender

 

Zurück