Toruismus als Wirtschaftsfaktor

Antrag gem. § 9 der GO des Rates der Stadt Siegen zur Sitzung des Rates am 03.09.2014

Änderung der Zuständigkeitsordnung des Rates der Stadt Siegen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mues,
die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beantragen:

Der Rat beschließt:

 
  1. In der Zuständigkeitsordnung des Rates der Stadt Siegen wird unter Punkt 5 Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Stadthallen und Liegenschaften eingefügt:
    „5.7 Förderung des Tourismus, soweit nicht die Zuständigkeit anderer Ausschüsse gege- ben ist.“

  2. Die Nummerierung der folgenden Punkte verschiebt sich entsprechend.

  3. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Stadthallen und Liegenschaften

    beschäftigt sich mindestens einmal jährlich auf Grundlage einer Verwaltungsvorlage mit dem Thema Förderung des Tourismus.

Begründung

Dem Thema Tourismus als Wirtschaftsfaktor wurde bisher in der Lokalpolitik viel zu wenig Auf- merksamkeit gewidmet. Siegen besitzt ein ausbaufähiges Potential im Städte-, Veranstaltungs-, Wander- und Fahrradtourismus. Trotz dieser Potentiale haben sich die Ausschüsse des Rates der Stadt Siegen in der letzten Wahlperiode nicht mit dem Thema Tourismus befasst. Eine Ausnahme bildet lediglich das Segment des Tagungstourismus.

Mit unserem Antrag wollen wir dazu beitragen, die Bedeutung des Themas Tourismus für die Ar- beit von Rat und Verwaltung zu stärken.
Weitere Begründung erfolgt mündlich.

 

Rüdiger Heupel
CDU-Fraktionsvorsitzender

Michael Groß
Fraktionsvorsitzender
Bündnis 90/Die Grünen

Klaus Volker Walter
FDP-Fraktionsvorsitzender

Zurück