Antrag Hubenfeldschule

Antrag gemäß § 9 der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Siegen zur nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 14. März 2012 im Rathaus Geisweid

Namensgebung der zukünftigen Gemeinschaftsgrundschule in Niederschelden

Sehr geehrter Herr Mues,

im Schuljahr 2012/2013 sollen die beiden Grundschulen “Burgschule” und “Dreisbachschule” in den Schulkomplex der ehemaligen “Hauptschule Eiserfeld” umziehen.
Die heutigen Gebäude stehen auf geschichtlich bedeutsamen Grund. Die Flurbezeichnungen “Hubenhofsfeld” und “In der Hube” werden schon seit Jahrhunderten mit einem herrschaftlichen Besitz auf dem Bühlrücken in Verbindung gebracht.

Antrag der CDU-Fraktion:
Die CDU-Fraktion beantragt, dem neuen Grundschulstandort den Namen “Hubenfeldschule” zu geben.

Begründung:

- Historischer Flurnamen
- Allgemein gebräuchlicher Name des Areals unter den Bürgern Niederscheldens

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heupel
(Stadtverordneter)

Achim Bohn  
(sachkundiger Bürger)

Zurück