Antrag: Stellenplan

Beschlussvorschlag:

Wir bekräftigen die Vorgaben der bereits beschlossenen mittelfristigen Finanzplanung, im Personalbereich bis 2022 die Einsparungen von Personalkosten für 55 Stellenäquivalente zu erreichen. 

Wir sind der Überzeugung, dass das Ziel, hier nachhaltig Kosten zu sparen, durch den Wegfall von Stellen sowie durch Neuordnung bzw. Reduzierung der Hierarchien in der Stadtverwaltung erreicht werden kann. 

Ziel ist es, durch diese Maßnahmen kontinuierliche, jährlich steigende Einsparungen zu erzielen, die ab dem Jahr 2022 mindestens 2,0 Mio. €/Jahr betragen. 

Die zukünftig wegfallenden Stellen sind im Stellenplan mit kw-Vermerk zu versehen. 

Zurück