CDU-Ortsverband Siegen hilft beim Wiederaufbau des Waldes!

Bei herrlichem Pflanzwetter hieß es heute #zogepackt im Siegener Tiergarten.

Zahlreiche CDU-Mitglieder hatten zuletzt ihre Unterstützung beim Wiederaufbau der heimischen Wälder angeboten. Heute war das Team auf dem Gebiet der Waldgenossenschaft Charlottental aktiv. Im Rahmen einer 3-stündigen Schulung durch das Regionalforstamt wurden zunächst Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um bis zum frühen Nachmittag noch ca. 500 junge Kirschen pflanzen zu können.

„Der CDU in Siegen liegt die Natur vor und hinter der eigenen Haustür besonders am Herzen. Daher freue ich mich, dass wir nun damit beginnen durften, einen aktiven Beitrag zur Wiederaufforstung der geschädigten Flächen zu leisten“, kommentierte der Vorsitzende Christian Sondermann die rundum gelungene Aktion. Übrigens: in wenigen Wochen geht es weiter. Dann stehen Eichen und Kastanien auf dem Pflanzplan. Wir werden auch weiterhin unseren Beitrag leisten und freuen uns auf die anstehenden Aufgaben.

Zurück